Verhaltensregeln Fitnesscenter

Check vor dem Training

  • Wenn wir Corona-Symptome haben, bleiben wir zu Hause, wenden uns an den Hausarzt und befolgen die Weisungen des BAG! 
  • Wenn wir in den letzten 14 Tagen in Kontakt waren mit an Covid-19 erkrankten Personen, bleiben wir zu Hause.
  • Wenn möglich kommen wir schon in Trainingskleidung und duschen zu Hause, um die Kontaktzeiten zu verringern.

Hygiene (basierend auf dem aktuellen Schutzkonzept TZK)

  • Sobald wir das Gebäude betreten, tragen wir eine Schutzmaske. Wir empfehlen auch während dem Training das Tragen einer Maske. Da aber auf den Trainingsflächen wegen den Kapazitätsbeschränkungen mehr als 15m2 Fläche pro Person zur Verfügung steht und die Lüftung gewährleistet ist, darf in diesem Bereich auf das Maskentragen verzichtet werden (siehe FAQ vom 25.11.).
  • Der Schuhwechsel findet im Eingangsbereich unten statt und wir betreten die Trainingsräume mit sauberen Schuhen
  • Die 1.5m-Abstandsregel gilt immer und überall!
  • Wir waschen oder desinfizieren vor und nach dem Training die Hände!
  • Wir registrieren uns beim Registerschrank zwecks möglicher Nachverfolgung bei einer Covid-19-Infektion.
  • Wir trainieren mit grossem Handtuch und reinigen nach Gebrauch Handgriffe und Knöpfe.
  • Wir beachten die aktuellen BAG-Schutzempfehlungen.

Übergeordnete Bestimmungen für das Gruppentraining der Abokunden

  • Personenkreis und Trainingszeit wurden zum Voraus festgelegt.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen.
  • Die Gruppenleitung ist dauernd anwesend.
  • Zu Trainingsbeginn wird jedem Teilnehmer ein individueller Gerätepool zugeteilt.
  • Dadurch findet kein Wechsel an Geräten statt, d.h., pro Gruppentraining wird jedes Trainingsgerät jeweils nur von einer einzigen Person benutzt.

Diese Regeln gelten zwingend und bis auf Weiteres für alle Trainierenden!

Charlie Hurni, Reichenbach, 3.12.2020.